Leistungsdiagnostik

Wir messen und betreuen ganze Teams oder einzelne Athleten.
Bei uns im Leistungszentrum oder direkt bei Ihnen vor Ort.

Wir betreuen Athleten aus allen Sportarten und mit unterschiedlichen Zielen. Manche trainieren auf eine Olympia- oder WM- Medaille hin und andere wollen beim normalen Training leistungsfähiger werden.

Auch wenn Sie einfach ihre optimalen Trainings-Pulszonen ermitteln oder auf einen Volkslauf trainieren möchten, stehen wir Ihnen gerne zur Seite.
Gleichzeitig unterstützen wir zahlreiche Konditions-Trainer bei ihrer Arbeit oder organisieren und leiten ihr persönliches Kraft-, Ausdauer-, Schnelligkeits-, Beweglichkeits- und Koordinationstraining.

Ihre Ziele und Wünsche definieren wir gemeinsam.

Für weitere Fragen steht Ihnen unser Chef Leistungsdiagnostik Christian Wirz (Trainer Leistungssport mit eidg. Fachausweis, Trainer Leistungssport Swiss Olympic, Fitnessinstruktor mit eidg. Fachausweis, Personal Trainer) gerne zur Verfügung.

Leistungstests

Ohne Leistungsdiagnostik gibt es kein effizientes Training. Wir bieten alle geläufigen Tests an, inklusive spezifische Tests für jede Sportart.

Wir bieten alle marktüblichen Leistungsdiagnostik Tests an, inkl. Spezial-Tests für die jeweilige Sportart: Conconi-Test, Stufentest, Laktat-Stufentest, Ergometriemessung, EKG-Messung, Körperfettmessung mit Körpergewichtsanalyse, 9. Punkte Test (zum Erkennen von muskulären Disbalancen).
Die Tests sind auf dem Laufband, Fahrradergometer, Ruderergometer, Langlaufgerät, Handbike, Sitzvelo, Slideboard für Eishockeyspieler & Inlineskater möglich. Die Leistungstests finden immer mit Laktatmessung statt.

Leistungstests

  • Conconi-Test
  • Stufentest
  • Laktat-Stufentest
  • Ergometriemessung
  • EKG-Messung
  • Körperfettmessung mit Körpergewichtsanalyse
  • 9. Punkte Test (zum Erkennen von muskulären Disbalancen)

Sauerstoff-Training

Clever trainieren und die Power des Sauerstoffs nutzen!
Trainieren Sie wie die Besten es tun.

Vorteile des Trainings mit Sauerstoff:

  • Erhöht die Leistungsfähigkeit
  • Verkürzt die Regenerationszeit
  • Tiefere Laktatwerte ( siehe Tabelle )
  • Reaktivierung von Mitochondrien (Kraftwerke der Zellen)
  • Beschleunigung der Zellarbeit
  • Steigerung VO2max (maximale Sauerstoffaufnahmevermögen)
  • Erhöhung des PO2-Wertes (Sauerstoffpartialdruck)
  • Schnelle und nachhaltige Trainingsfortschritte

Training mit Sauerstoff

Das Geheimnis der Spitzensportler

Training mit zusätzlicher Sauerstoffzufuhr wirkt sich in vielen Bereichen positiv auf den Körper und die Leistungsfähigkeit aus. Sei es im Training, vor dem Wettkampf oder während der Regeneration.

Egal ob Gesundheits-, Freizeit- oder Spitzensportler: Mit der Hilfe der Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie können Sie effizienter und gezielter trainieren und dies erst noch leichter und mit tieferem Puls als sie es je für möglich gehalten hätten.
Durch die Erhöhung des Partialdrucks im Körper sinkt die Herzfrequenz und gleichzeitig auch die Laktatkonzentration. Dadurch kann man intensiver und härter trainieren als jemals sonst und dies mit viel geringerem Aufwand.

Probieren Sie es einfach mal aus und lassen Sie sich von der Wirkung des Sauerstofftrainings beeindrucken.

Weitere Infos, Beratung & Kontakt

Christian Wirz
Leistungsdiagnostiker und Trainer Leistungssport Swiss Olympic

Tel: 032 621 58 48

Regeneration mit Sauerstoff

Um die Trainingsziele zu erreichen, ist Regeneration unerlässlich.
Dank Sauerstoff wird diese Zeit deutlich verkürzt.

Sauerstoff wird bei sehr vielen Top Sportlern oder ganzen Teams in der Regeneration eingesetzt.

Dadurch verkürzt sich die Regenerationszeit um ein vielfaches und das Laktat in den Muskeln wird extrem schnell reduziert. Dies wenden wir z.B. mit Eishockey-, Handball-, Fussball-, Unihockey-, Ruder- und Veloteams und Nationalmannschaften an.

Im Trainingsbeispiel sehen Sie rot ohne Sauerstoff und blau inkl. Sauerstoff wie viel schneller die Laktatregeneration mit Sauerstoff stattfindet.

Gleichzeitig ermöglicht die Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie den Wiedereinstieg nach Übertraining, Pfeifferschem Drüsenfieber, Burnout und verkürzt dadurch die Heilungszeit um ein vielfaches.

Trainingstest Praxisbeispiel

Ohne Sauerstoff und mit Sauerstoff

10 Minuten Fahrradfahren OHNE Sauerstoff mit 200 Watt Belastung | Total 10'

Laktat Puls O2
2.4 mmol 144 bpm 59

10 Minuten Fahrradfahren OHNE Sauerstoff mit 50 Watt Belastung | Total 20'

Laktat Puls O2
2.3 mmol 117 bpm Nach einer Minute
1.8 mmol 107 bpm Nach 2 Minuten
1.5 mmol 104 bpm Nach 3 Minuten
1.4 mmol 99 bpm Nach 5 Minuten
1.2 mmol 96 bpm Nach 10 Minuten

10 Minuten Fahrradfahren OHNE Sauerstoff mit 200 Watt Belastung | Total 20'

Laktat Puls O2
2.8 mmol 154 bpm 52

10 Minuten Fahrradfahren MIT Sauerstoff mit 50 Watt Belastung | Total 40'

Laktat Puls O2
1.5 mmol 126 bpm Nach einer Minute
1.2 mmol 111 bpm Nach 2 Minuten
0.8 mmol 106 bpm Nach 3 Minuten
0.8 mmol 98 bpm Nach 5 Minuten
0.8 mmol 99 bpm Nach 10 Minuten

10 Minuten Fahrradfahren MIT Sauerstoff mit 200 Watt Belastung | Total 50'

Laktat Puls O2
1.5 mmol 146 bpm Nach 10 Minuten

10 Minuten Fahrradfahren MIT Sauerstoff mit 50 Watt Belastung | Total 60'

Laktat Puls O2
1.0 mmol 128 bpm Nach einer Minute
0.8 mmol 112 bpm Nach 2 Minuten
0.8 mmol 110 bpm Nach 3 Minuten
0.7 mmol 99 bpm Nach 5 Minuten
0.7 mmol 100 bpm Nach 10 Minuten
Vor dem Training/Ruhewerte | Laktat: 0.9 mmol | Puls: 71 bpm

Die Messungen bei unterschiedlichen Belastungsformen belegen am Beispiel von Fahrradfahren auf dem Ergometer den signifikanten Nutzen bei der Verwendung von Sauerstoff.

Team- & Athletenbetreuung

Wir messen und betreuen ganze Teams oder einzelne Athleten.
Bei uns im Leistungszentrum oder direkt bei Ihnen vor Ort.

Der Sauerstoff wird bei sehr vielen Top Sportlern oder ganzen Teams in der Regeneration eingesetzt.

Dadurch verkürzt sich die Regenerationszeit um ein vielfaches und das Laktat in den Muskeln wird extrem schnell reduziert.

Dies wenden wir z.B. Mit Eishockey-, Handball-, Fussball-, Unihockey-, Ruder- und Veloteams und Nationalmannschaften an.

Preise

Conconitest inkl. Laktatmessung und Auswertung 295 CHF
Stufentest inkl. Laktatmessung und Auswertung 295 CHF
Ergometrie-Test: Herz-Kreislaufkapazitätsmessung
inkl. Laktatmessung, Trainingsberatung und pers. Trainingsanalyse
(Dies ist der Standardtest zur Ermittlung der optimalen Trainingspuslzone)
225 CHF
9 Punkte Test/ Krafttest: Fitag Test zur Erkennung von muskulären Disbalancen 175 CHF
Individuelles Kraftprogramm inkl. Instruktion 175 CHF
Personaltraining 60 Minuten 138 CHF
Ernährungsberatung 60 Minuten 138 CHF
Körperfettmessung mit Körpergewichtsanalyse 90 CHF
Sauerstoff-Training Einzelsitzung 70 CHF

weitere Dienstleistungen, Blutuntersuchungen, Laktatmessungen auf Anfrage